WebiNights

Dermatologische Rezepturen

Dermatologische Rezepturen

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 19.09.2024, 20:00 bis 21:00 Uhr

Dr. Andreas Ziegler

Referent:

Dr. Andreas Ziegler,
Fachapotheker für Pharmazeutische Technologie

Inhalt:

Gemäß § 7 Apothekenbetriebsordnung ist vor der Anfertigung eines Rezepturarzneimittels zwingend eine Plausibilitätsprüfung durchzuführen, die angesichts der Fülle der verordneten Wirkstoffkombinationen und freien Formulierungen eine echte Herausforderung darstellen kann. Wo finde ich konkrete Informationen z.B. zu pH-Werten oder Wassergehalt? Dieser Vortrag zeigt Strategien, wie sich dieses Problem mit Hilfe geprüfter Standard-Rezepturen lösen lässt, die mittlerweile auch für die Verarbeitung von Handelspräparaten in großem Umfang zur Verfügung stehen.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Pharmazeutisches Fachpersonal

akkreditiert

ja (1 BAK-Fortbildungspunkt)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Rezepturwissen Teil 6: Hashcodes am Beispiel von Dronabinol-Tropfen

Rezepturwissen Teil 6:
Hashcodes am Beispiel von Dronabinol-Tropfen

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 26.09.2024, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Im sechsten Teil unserer Fortbildungsreihe zum Thema „Rezepturwissen“ geht es um die Herstellung und Dokumentation von Dronabinol-Tropfen.
Von der Ausgangsstoffprüfung bis hin zur Taxation ist es ein aufwendiger und langer Prozess. Mit Fotos, Beschreibungen und mit ein paar Tricks und Tipps erleichtern wir Ihnen den Vorgang. Erfahren Sie außerdem, was ein „Hashcode“ ist und warum dieser erstellt werden muss.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate und Skripte senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu.
Als registrierter Teilnehmer des Azerta-Lernportals finden Sie die Zertifikate zusätzlich in ihrem persönlichen Account unter „Meine Zertifikate“.

Teilnehmervoraussetzungen:

Pharmazeutisches Fachpersonal

akkreditiert

ja (2 BAK-Fortbildungspunkte)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Innovation bei Bindehautentzündung – Schnelle Hilfe aus der Apotheke

Innovation bei Bindehautentzündung –
Schnelle Hilfe aus der Apotheke

Datum, Uhrzeit:

Montag, 04. November 2024, 20:00 bis 21:00 Uhr

Juliane von Meding

Referent:

Juliane von Meding, Apothekerin

Inhalt:

Kund*innen mit stark geröteten Augen, verklebten Lidrändern und/oder weißlich-gelbem Sekret im Augenwinkel gehören in der Apotheke zum Alltag. Wie unterscheiden sich verschiedene Augeninfektionen und welche Therapieoptionen stehen zur Verfügung? Für die bakterielle Bindehaut- und Lidrandentzündung gibt es jetzt einen neu zugelassenen antiseptischen Wirkstoff, der die therapeutischen Möglichkeiten im Bereich der Selbstmedikation ergänzt und damit die Beratungskompetenz in der Apotheke erhöht.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate und Skripte senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu.
Als registrierter Teilnehmer des Azerta-Lernportals finden Sie die Zertifikate zusätzlich in ihrem persönlichen Account unter „Meine Zertifikate“.

Teilnehmervoraussetzungen:

Pharmazeutisches Fachpersonal

akkreditiert

zur Akkreditierung eingereicht (1 BAK-Fortbildungspunkt)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Rezepturwissen Teil 7: Defekturen

Rezepturwissen Teil 7:
Defekturen

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 14.11.2024, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Defekturen sind Rezepturen, die im Voraus in der Apotheke hergestellt werden. Erfahren Sie in diesem Teil unserer Fortbildungsreihe „Rezepturwissen“, unter welchen Voraussetzungen in der Apotheke Defekturen herstellt werden dürfen.

Wir behandeln die wichtigsten Punkte von der Risikobewertung über die Herstellung bis hin zur Prüfung und zeigen auf, was bei jedem der Prozessschritte beachtet werden muss.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate und Skripte senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu.
Als registrierter Teilnehmer des Azerta-Lernportals finden Sie die Zertifikate zusätzlich in ihrem persönlichen Account unter „Meine Zertifikate“.

Teilnehmervoraussetzungen:

Pharmazeutisches Fachpersonal

akkreditiert

ja (2 BAK-Fortbildungspunkte)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung