WebiNights

Übersicht

Übersicht

Das allergische Auge

Das allergische Auge

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 19. Mai 2022
20:00 bis 21:00 Uhr

(Sie können bei der Anmeldung einen der Termine frei wählen)

Juliane von Meding

Referentin:

Juliane von Meding, Apothekerin

Inhalt:

Brennende, gerötete und tränende Augen sind ein typisches Symptom bei vielen allergischen Erkrankungen, insbesondere beim Heuschnupfen.
Im WebiNight® geben wir Ihnen einen kompakten Überblick über das Thema Allergie mit Fokus auf den Heuschnupfen und über die Therapie des allergischen Auges. Profitieren Sie von hoher Praxisnähe und interessanten Beratungstipps.
Es ist akkreditiert mit einem Fortbildungspunkt der BAK. Zertifikate senden wir Ihnen nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Einen Downloadlink für das Skript zum Webinar erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja, 1 Fortbildungspunkt

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Cannabis: Grundlagen

Cannabis: Grundlagen

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 09. Juni 2022, 20:00 bis 21:30 Uhr

Michael Rabbe

Referent:

Michael Rabbe, Apotheker

Inhalt:

Seit 2017 ist Cannabis verordnungs- und erstattungsfähig. Dennoch trauen sich viele Apotheken immer noch nicht an das Cannabisrezept.
Um mehr Licht in die Cannabistherapie zu bringen, schauen wir uns an, wie diese Pflanze es in die Verordnungsfähigkeit geschafft hat, welche cannbinoid-basierten Arzneimittel es gibt,
wie sie verordnet werden und beleuchten die rechtlichen Hintergründe dazu.
Das WebiNight® ist zur Akkreditierung eingereicht (mit zwei Fortbildungspunkten der BAK). Zertifikate senden wir Ihnen nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Einen Downloadlink für das Skript zum Webinar erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht (2 Fortbildungspunkte)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Das Trockene Auge

Das Trockene Auge

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 15. Juni 2022
Montag, 19. September 2022
Donnerstag, 10. November 2022
jeweils 20:00 bis 21:00 Uhr

(Sie können bei der Anmeldung einen der Termine frei wählen)

Juliane v. Meding

Referentin:

Juliane v. Meding, Apothekerin

Inhalt:

Ein höheres Alter ist der häufigste Grund für das Auftreten des Trockenen Auges. Doch auch Stoffwechselerkrankungen, Hauterkrankungen, hormonelle Umstellungen, Medikamente oder Lidprobleme sowie einige exogene Ursachen können zum Trockenen Auge führen. Sehr viele Kunden sind betroffen und in der Apotheke stellen wir uns die Frage: Was empfehlen wir am besten? Wir gehen den Fragen nach: Welche Formen des Trockenen Auges gibt es, welche Tränenersatzlösungen werden in der Selbstmedikation eingesetzt und wann lässt sich zusätzlich eine Lidreinigung empfehlen?
Das WebiNight® ist akkreditiert mit einem Fortbildungspunkt der BAK. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 1 Fortbildungspunkt

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 3: Plausibilität und Inkompatibilitäten

„Hilfe, eine Rezeptur“

Teil 3: Plausibilität und Inkompatibilitäten

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 23. Juni 2022, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Seit vielen Jahren ist es Pflicht, im Rahmen der Plausibilitätsprüfung auch die Kompatibilität von Wirkstoffen und Grundlagen zu überprüfen.
Es gibt Inkompatibilitäten, die sichtbar sind und welche, die man auf den ersten Blick nicht sieht. Im lebendigen und interaktiven Webinar gibt die rezepturerfahrene PTA Kathrin Niemeyer wertvolle Hinweise, Tipps und Tricks mit Beispielen aus ihrer eigenen Apothekenpraxis.
Das WebiNight® ist akkreditiert mit 2 Punkten der BAK. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Cannabis: Pharmakologie

Cannabis: Pharmakologie

Datum, Uhrzeit:

Dienstag, 05. Juli 2022, 20:00 bis 21:30 Uhr

Michael Rabbe

Referent:

Michael Rabbe, Apotheker

Inhalt:

Cannabis-Patienten sind häufig überdurchschnittlich gut informiert und haben ein tiefgehendes Interesse an ihrer Therapie.
Damit wir ihnen kompetent zur Seite stehen können schauen wir uns an, welche sekundären Stoffe die Cannabispflanze produziert und wie Cannabinoide im Menschen wirken.
Sind THC und CBD wirklich die einzigen relevanten Substanzen, die zur Wirkung beitragen?
Das WebiNight® ist zur Akkreditierung eingereicht (mit zwei Fortbildungspunkten der BAK). Zertifikate senden wir Ihnen nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Einen Downloadlink für das Skript zum Webinar erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht (2 Fortbildungspunkte)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 4: Kapselherstellung, gravimetrisch

„Hilfe, eine Rezeptur“

Teil 4: Kapselherstellung, gravimetrisch

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 14. Juli 2022, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Die rezepturerfahrene PTA Kathrin Niemeyer stellt in diesem 4. Teil unserer Rezepturreihe die Kapselherstellung nach gravimetrischen Methode vor, eine neue Methode aus dem NRF. Anhand eines Praxisbeispiels werden alle notwendigen Schritt einfach und übersichtlich erklärt.

Das WebiNight® ist akkreditiert mit 2 Punkten der BAK. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Beratung bei Ohrenschmerzen und Mittelohrentzündung

Beratung bei Ohrenschmerzen und Mittelohrentzündung

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 28. September 2022, 20:00 bis 21:30 Uhr

Dr. Christian Plank

Referent:

Dr. med. Christian Plank

Inhalt:

Von einer Otitis media sind vor allem kleine Kinder betroffen. Welche Faktoren führen zu einer Mittelohrentzündung, wie differenziert man verschiedene Otitiden und welche Therapien finden in der Arztpraxis Anwendung? Wenn Eltern betroffener Kinder die Apotheke um Rat bitten, sollte nach eingehender Befragung entschieden werden, ob eine Indikation für einen Arztbesuch besteht oder ob im Rahmen der Selbstmedikation geholfen werden kann. Welche Möglichkeiten bieten sich hier an? PD Dr. Plank wird im interaktiven Webinar aus seiner langjährigen Praxis berichten und Hilfestellungen und Hintergrundwissen für die Beratung in der Apotheke geben.
Noch eine Bitte: sollten Sie am Webinar angemeldet sein, aber doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte ab. Den Abmeldelink finden Sie auf der elektronischen Anmeldebestätigung. Sie ermöglichen damit Kollegen/innen die Teilnahme.
Das WebiNight® ist akkreditiert mit 2 Punkten der BAK. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe einer Rezeptur“, Teil 5: Hashcodes am Beispiel von Dronabinol-Tropfen

„Hilfe, eine Rezeptur“

Teil 5: Hashcodes am Beispiel von
Dronabinol-Tropfen

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 13.10.2022, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Im fünften Teil unserer Fortbildungsreihe zum Thema „Hilfe eine Rezeptur“ geht es um die Herstellung und Dokumentation von Dronabinol-Tropfen.
Von der Ausgangsstoffprüfung bis hin zur Taxation ist es ein aufwendiger und langer Prozess. Mit Fotos, Beschreibungen und mit ein paar Tricks und Tipps erleichtern wir Ihnen den Vorgang. Erfahren Sie außerdem, was ein „Hashcode“ ist und warum dieser erstellt werden muss.
Das WebiNight® ist akkreditiert mit 2 Punkten der BAK. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Vaginale Pilzinfektion – Kernkompetenz in der Apotheke

Vaginale Pilzinfektion

Kernkompetenz in der Apotheke

Datum, Uhrzeit:


Dienstag 18.10.2022 20:00 Uhr

Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz

Referent:

Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz, Dermatologe

Inhalt:

Bei vaginalen Infektionen ist die Apotheke oft erster Ansprechpartner. Wie unterscheiden sich verschiedene Infektionen? Welche Fragen sind wichtig, um die Grenzen der Selbstmedikation zu beachten und wie wirken verschiedene, bei Vaginalmykosen eingesetzten Wirkstoffe? Prof. Tietz ist Dermatologe und spezialisiert auf Mykosen. Seine Referate begeistern durch hohe Praxisnähe, viele Bilder und hohen Informationsgehalt.
Wir bieten Ihnen für das interessante Webinar zwei Termine zur Auswahl an und bitten Sie herzlich, sich nur bei einem Termin anzumelden, um allen Interessenten einen Platz zu ermöglichen. Noch eine Bitte: sollten Sie am Webinar angemeldet sein, aber doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte ab. Den Abmeldelink finden Sie auf der elektronischen Anmeldebestätigung. Sie ermöglichen damit Kollegen/innen die Teilnahme.
Das WebiNight® ist zur Akkreditierung (mit 2 Punkten der BAK) eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte beantragt

Kosten:

keine

Zur Anmeldung