WebiNights

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 4: Kapselherstellung, gravimetrisch

Datum, Uhrzeit:

Do., 03. Juni 2021, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Inhalt:

Die rezepturerfahrene PTA Kathrin Niemeyer stellt in diesem 4. Teil unserer Rezepturreihe die Kapselherstellung nach gravimetrischen Methode vor, eine neue Methode aus dem NRF. Anhand eines Praxisbeispiel werden alle notwendigen Schritt einfach und übersichtlich erklärt. Das WebiNight® dient dazu, einen besseren Überblick bei der Durchführung dieser Methode zu bekommen.

Das 90-minütige WebiNight® wird akkreditiert sein mit 2 Punkten der BAK. Voraussetzung für die beiden Punkte ist eine Anwesenheit von 90 Minuten.

Referentin:

Kathrin Niemeyer, PTA

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Weiterer Termin

16.09.2021

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 1: Grundlagen und Recherchemöglichkeiten

Datum, Uhrzeit:

Do., 10. Juni 2021, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Inhalt:

Rezepturen korrekt anzufertigen erfordert ein hohes Fachwissen. Mit diesem Grundlagen-Webinar starten wir eine Rezeptur-Reihe, in der Sie von einer rezepturerfahrenen PTA lernen und profitieren können. Im Grundlagen-Webinar stellt sie Ihnen verschiedene Recherchemöglichkeiten vor und es geht um Informationen zu Plausibilität und Puffern. Aufbauthemen werden sein: „Wissen rund um die wichtigsten Rezeptur-Wirkstoffe“, „Inkompatibilitäten in der Rezeptur“, „Richtiges Wiegen“ „Konservierung und Stabilisatoren“und „Kapselherstellung“. Freuen Sie sich auf interaktive Veranstaltungen, stellen Sie Fragen im Chat und erhalten Sie wertvolle Informationen für die praktische Durchführung in der Apotheke.

Referentin:

Kathrin Niemeyer, PTA

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 2: Wissen rund um die wichtigsten Rezeptursubstanzen

Datum, Uhrzeit:

Do., 01. Juli 2021, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Inhalt:

Bei individuellen Rezepturen kommen verschiedenste Rezeptursubstanzen zum Einsatz. Welche Eigenschaften zeichnen die wichtigsten Substanzen auf und was ist bei ihrem Einsatz zu beachten? Wo zeigen sich Inkompatibilitäten und bei welchen Substanzen sind besondere Maßnahmen zu treffen? Frischen Sie mit dem kostenfreien Webinar Ihr Wissen auf und profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Referentin PTA Kathrin Niemeyer. Das 90-minütige Webinar wird akkreditiert sein mit 2 Punkten der BAK. Voraussetzung für die beiden Punkte ist eine Anwesenheit von 90 Minuten.

Referentin:

Kathrin Niemeyer, PTA

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 3: Inkompatibilitäten

Datum, Uhrzeit:

Do., 02. Sept. 2021, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Inhalt:

Seit vielen Jahren ist es Pflicht, im Rahmen der Plausibilitätsprüfung auch die Kompatibilität von Wirkstoffen und Grundlagen zu überprüfen. Es gibt Inkompatibilitäten die sichtbar sind und welche die man auf den Ersten Blick nicht sieht. Im lebendigen und interaktiven Webinar gibt die rezepturerfahrene PTA Kathrin Niemeyer wertvolle Hinweise, Tipps und Tricks mit Beispielen aus ihrer eigenen Apothekenpraxis. Das 90-minütige Webinar wird akkreditiert sein mit 2 Punkten der BAK. Voraussetzung für die beiden Punkte ist eine Anwesenheit von 90 Minuten.

Referentin:

Kathrin Niemeyer, PTA

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Webinare für PTA-Schulen

Webinare im Schulalltag bieten einen interaktiven fachlichen Input von Apothekern aus der Praxis

Juliane von Meding

Dauer: 45 Min.

Termine: Wunschtermin, individuell zu vereinbaren

Voraussetzungen:

Gut funktionierendes Internet, Laptop, Lautsprecher und Beamer
Der Vortrag ist akkreditiert mit 2 Punkten der BAK

Kosten:

Keine, da finanziell unterstützt von der pharmazeutischen Industrie

Referentin:

Apothekerin Juliane v. Meding, Azerta GmbH

Veranstalter

Azerta GmbH

Unser Thema im Frühjahr 2021::

Gute Beratung bei Blasenentzündung
Finanziell unterstützt von der biosyn Arzneimittel GmbH

Bei Interesse melden Sie sich als PTA-Schul-Lehrer/in bitte über die Email: info@azerta.de
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.