WebiNights

Übersicht

Übersicht

Das gereizte Auge – Was kann es sein und was hilft?

Das gereizte Auge –
Was kann es sein und was hilft?

Datum, Uhrzeit:

Dienstag, 07.Februar 2023
20:00 bis 21:00 Uhr

Juliane v. Meding

Referentin:

Juliane v. Meding, Apothekerin

Inhalt:

Gereizte Augen können Symptom verschiedener Erkrankungen sein: Bindehautentzündungen, allergische Reaktionen oder auch ein Trockenes Auge können hinter den Beschwerden stecken.
Welche Fragen sind zu stellen, welche Sofort-Hilfen gibt es und was kann ergänzend zu Augentropfen helfen? Dies und mehr im akkreditierten Webinar.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

ja (1 BAK-Fortbildungspunkt)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Beratung bei Ohrenschmerzen und Mittelohrentzündung

Beratung bei Ohrenschmerzen und Mittelohrentzündung

Datum, Uhrzeit:

Montag, 13. Februar 2023, 20:00 bis 21:40 Uhr

(Sie können bei der Anmeldung einen der Termine frei wählen)

Dr. Christian Plank

Referent:

Dr. med. Christian Plank

Inhalt:

Rund 80% aller Kinder erkranken bis zum 3. Lebensjahr an einer Otitis media, bei ca. 30% sind es sogar 3 Otitiden im Kleinkindalter.
Wie wird die Mittelohrentzündung leitliniengerecht therapiert und was kann und sollte in der Selbstmedikation empfohlen werden?
Wichtig ist das Stellen der richtigen Fragen und die Abgrenzung der Selbstmedikation von einer Notwendigkeit, beim Arzt vorstellig zu werden.
Dies und mehr erfahren Sie im interaktiven, mit 2 Punkten der BAK akkreditierten WebiNight® mit dem erfahrenen Kinderarzt Dr. Christian Plank.

Es stehen zwei Termine zur Verfügung.
Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

ja (2 BAK-Fortbildungspunkte)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Gelenke im Alter gesund erhalten

Gelenke im Alter gesund erhalten

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 16. Februar 2023, 20:00 bis 21:00 Uhr

Beate Löffler

Referentin:

Beate Löffler, Apothekerin

Inhalt:

Das Alter ist der Hauptgrund für zunehmenden Verschleiß der Gelenke und daraus resultierende Beschwerden. Etwa 90% der über-65-Jährigen in Deutschland leiden unter Arthrose. Chondroitin und Glucosamin zeigen synergistische Effekte. Produkte mit Arzneimittelstatus weisen u.a. die Entzündungshemmung als Indikation aus; Nahrungsergänzungsmittel sind einsetzbar für den Erhalt des normalen Gelenkstoffwechsels. Was leisten die Substanzen, welche Substanzen werden außerdem zum Erhalt der Gelenkgesundheit eingesetzt und warum ist die Physiotherapie so wichtig? Diesen Fragen geht Apothekerin Beate Löffler im interaktiven Webinar ein.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht (1 Fortbildungspunkt)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Notfall-Pille: Beraten. Informieren. Handeln

Notfall-Pille:

Beraten. Informieren. Handeln

Datum, Uhrzeit:

Dienstag, 21. Februar 2023, 20:00 bis 21:45 Uhr
Donnerstag, 05. Oktober 2023, 20:00 bis 21:45 Uhr

(Sie können bei der Anmeldung
einen der Termine wählen.)

Dr. Ute Koch

Referentin:

Dr. Dipl.-Pharm. Ute Koch, Apothekerin, Berlin

Inhalt:

Für orale Notfall-Kontrazeptiva gilt im Beratungsgespräch selbige Sorgfalt wie bei jedem anderen OTC-Arzneimittel auch. Die Apotheke erfüllt bei der Abgabe der Notfall-Pille eine gesellschaftspolitische Aufgabe . Im Webinar wird zunächst der Monatszyklus der Frau kurz wiederholt. Anschließend werden Wirkmechanismen, Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen der Wirksubstanzen Levonorgestrel und Ulipristalacetat besprochen sowie Handlungsempfehlungen der Bundesapothekerkammer zur Abgabe oraler Notfall-Kontrazeptiva vorgestellt.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

ja, 2 Fortbildungspunkte beantragt

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Vaginale Pilzinfektion – Kernkompetenz in der Apotheke

Vaginale Pilzinfektion –
Kernkompetenz in der Apotheke

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 15. März 2023, 20:00 bis 21:30 Uhr
Montag, 16. Oktober 2023, 20:00 bis 21:30 Uhr

(Sie können bei der Anmeldung einen der Termine frei wählen)

Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz

Referent:

Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz, Dermatologe

Inhalt:

Bei vaginalen Infektionen ist die Apotheke oft erster Ansprechpartner. Wie unterscheiden sich verschiedene Infektionen? Welche Fragen sind wichtig, um die Grenzen der Selbstmedikation zu beachten und wie wirken verschiedene, bei Vaginalmykosen eingesetzten Wirkstoffe? Prof. Tietz ist Dermatologe und spezialisiert auf Mykosen. Seine Referate begeistern durch hohe Praxisnähe, viele Bilder und hohen Informationsgehalt.

Es stehen zwei Termine zur Verfügung.
Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht (2 BAK-Fortbildungspunkte)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 1: Grundlagen und Recherchemöglichkeiten

„Hilfe, eine Rezeptur“

Teil 1: Grundlagen und Recherchemöglichkeiten

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 23. März 2023, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Rezepturen korrekt anzufertigen erfordert ein hohes Fachwissen. Mit diesem Grundlagen-Webinar starten wir eine Rezeptur-Reihe, in der Sie von einer rezepturerfahrenen PTA lernen und profitieren können. Im Grundlagen-Webinar stellt sie Ihnen verschiedene Recherchemöglichkeiten vor und es geht um Informationen zu Plausibilität und Puffern.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

ja, 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 2: Wissen rund um die wichtigsten Rezeptursubstanzen

„Hilfe, eine Rezeptur“

Teil 2: Wissen rund um die
wichtigsten Rezeptursubstanzen

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 27. April 2023, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Bei individuellen Rezepturen kommen verschiedenste Rezeptursubstanzen zum Einsatz. Welche Eigenschaften zeichnen die wichtigsten Substanzen auf und was ist bei ihrem Einsatz zu beachten? Wo zeigen sich Inkompatibilitäten und bei welchen Substanzen sind besondere Maßnahmen zu treffen?
Frischen Sie mit dem kostenfreien Webinar Ihr Wissen auf und profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Referentin PTA Kathrin Niemeyer.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

ja, 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Auf den Punkt: Möglichkeiten der Selbstmedikation bei Warzen

Auf den Punkt: Möglichkeiten der Selbstmedikation bei Warzen

Datum, Uhrzeit:

Dienstag, 09. Mai 2023, 20:00 bis 21:00 Uhr

Dr. Reinhild Lohmann

Referentin:

Dr. Reinhild Lohmann, Apothekerin

Inhalt:

Fast jeder hat sie schon einmal gehabt, und so manch einer schlägt sich auch lange mit ihnen herum: Warzen.
Was sind überhaupt Warzen? Welche verschiedenen Warzentypen gibt es? Wie kann man welche Form der Warze behandeln? Wo sind die Grenzen der Selbstmedikation?
In diesem Seminar erhalten Sie von Frau Dr. Lohmann, Apothekerin und Trainerin, Informationen über das Krankheitsbild, die unterschiedlichen Arten von Warzen, deren verschiedene Behandlungsoptionen, Daten aus klinischen Studien und die Bedeutung der Beratung in der Apotheke. Durch konkrete Fallbeispiele können Sie das theoretische Wissen leicht in den Apothekenalltag umsetzen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht für 1 Fortbildungspunkt

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe, eine Rezeptur“ Teil 3: Plausibilität und Inkompatibilitäten

„Hilfe, eine Rezeptur“

Teil 3: Plausibilität und Inkompatibilitäten

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 11. Mai 2023, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Seit vielen Jahren ist es Pflicht, im Rahmen der Plausibilitätsprüfung auch die Kompatibilität von Wirkstoffen und Grundlagen zu überprüfen.
Es gibt Inkompatibilitäten, die sichtbar sind und welche, die man auf den ersten Blick nicht sieht. Im lebendigen und interaktiven Webinar gibt die rezepturerfahrene PTA Kathrin Niemeyer wertvolle Hinweise, Tipps und Tricks mit Beispielen aus ihrer eigenen Apothekenpraxis.

Alle WebiNights werden bei der BAK zur Akkreditierung eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Nur für pharmazeutisches Fachpersonal.

akkreditiert

ja, 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung