Webinare für PTA-Schulen

Webinare im Schulalltag bieten einen interaktiven fachlichen Input von Apothekern aus der Praxis

Juliane von Meding

Eva Bahn

Referentinnen:

Juliane v. Meding, Apothekerin | Eva Bahn, PTA

Dauer: 45 Min.

Termine: Wunschtermin, angepasst auf Lehrplan, individuell zu vereinbaren

Voraussetzungen:

Gut funktionierendes Internet, Laptop
Durchführbar in der Klasse über Beamer und Lautsprecher oder für Schulklassen im Homeschooling.
Dann erhält jeder Schüler den direkten Zugang zum Webinar über einen Link.

Kosten:

Keine, da finanziell unterstützt von der pharmazeutischen Industrie

Veranstalter

Azerta GmbH

Themen 2024:

Nagelpilz – Ursachen und Behandlung
Antibiotikaresistenzen verstehen und begegnen
Rosazea-Therapie: Topisch, systemisch oder beides?
Wie wirken Zugsalben? Z.B. bei Abszessen, Furunkeln, Hautentzündungen, etc.
Das Trockene Auge: Pathophysiologie, Wirkstoffwissen, Beratungstipps.
Das allergische Auge: Pathophysiologie, Wirkstoffwissen, Beratungstipps.
Erkrankungen der Schilddrüse: Überblick Physiologie, Pathophysiologie, Therapie
Notfall-Pille: Beraten. Informieren. Handeln
Allroundtalent Magnesium: Aufgaben des Mikronährstoffs, Einsatzbereiche Magnesium-Präparate, Bewertung verschiedener Salzverbindungen
Gesunde Omega-3-Fettsäuren: Einsatz und Differenzierung verschiedener Fettsäuren

bereits ausgebucht:
Innovation bei Bindehautentzündung: Neuer Wirkstoff, neue Therapieoption

Die Fortbildungen werden freundlicherweise finanziell unterstützt von der Repha GmbH (Antibiotikaresistenzen verstehen und begegnen), Théa Pharma GmbH (Trockenes Auge/allergisches Auge/Bindehautentzündung), Aristo Pharma GmbH (Notfall-Pille), biosyn GmbH (Schilddrüse), Ichthyol Gesellschaft (Zugsalben/Rosazea), Queisser Pharma GmbH (Magnesium/Omega-3-FS)

Bei Interesse melden Sie sich als PTA-Schul-Lehrer/in bitte über die Email:

info@azerta.de

oder nutzen Sie einfach unser:

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.