Grundlagenwissen Urtikaria

Grundlagenwissen Urtikaria

Datum, Uhrzeit:

Dienstag, 04. Okt. 2022, 20:00 bis 21:00 Uhr

Dr. med. Andreas Kleinheinz

Referent:

Dr. med. Andreas Kleinheinz,
Chefarzt des Dermatologischen Zentrums Buxtehude

Inhalt:

Eine der häufigsten Hauterkrankungen ist die Urtikaria (Nesselsucht). Die Auslöser sind häufig schwer zu bestimmen, da Juckreiz und Schwellungen oft plötzlich auftreten. Wann wird von einer akuten bzw. chronischen Urtikaria gesprochen und wie können Sie mit Ihrer Beratung die Therapie Betroffener unterstützen und die Compliance stärken?
Dr. med. Andreas Kleinheinz, Chefarzt des Dermatologischen Zentrums Buxtehude, vermittelt Ihnen in unserem interaktiven Webinar nicht nur umfassendes Hintergrundwissen, sondern gibt Ihnen konkrete Beratungstipps für den Apothekenalltag an die Hand.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht für 1 Fortbildungspunkt

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Allroundtalent Magnesium – Migräne, Stress, Geriatrie, Sport

Allroundtalent Magnesium

Migräne, Stress, Geriatrie, Sport

Datum, Uhrzeit:

Dienstag, 11. Oktober 2022, 20:00 bis 21:00 Uhr

Beate Löffler

Referentin:

Beate Löffler, Apothekerin

Inhalt:

Magnesium ist mehr als ein Krampflöser.
Es spielt eine wichtige Rolle bei der Migräneprophylaxe, bei Belastung durch (oxidativen) Stress, beim Sport und in der Geriatrie. Viele unserer Kunden ernähren sich nicht optimal. Schnell kann ein Mangel an Magnesium zu unangenehmen Symptomen führen.
Wann empfehle ich ein organisches, wann ein anorganisches Magnesiumsalz? Und wie hoch ist der Bedarf im Einzelfall?
Nehmen Sie wertvolle Tipps mit in Ihren Beratungsalltag.

Das WebiNight® ist zur Akkreditierung eingereicht (mit einem Fortbildungspunkt der BAK). Zertifikate senden wir Ihnen nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Einen Downloadlink für das Skript zum Webinar erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht (1 Fortbildungspunkt)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe einer Rezeptur“, Teil 5: Hashcodes am Beispiel von Dronabinol-Tropfen

„Hilfe, eine Rezeptur“

Teil 5: Hashcodes am Beispiel von
Dronabinol-Tropfen

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 13.10.2022, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Im fünften Teil unserer Fortbildungsreihe zum Thema „Hilfe eine Rezeptur“ geht es um die Herstellung und Dokumentation von Dronabinol-Tropfen.
Von der Ausgangsstoffprüfung bis hin zur Taxation ist es ein aufwendiger und langer Prozess. Mit Fotos, Beschreibungen und mit ein paar Tricks und Tipps erleichtern wir Ihnen den Vorgang. Erfahren Sie außerdem, was ein „Hashcode“ ist und warum dieser erstellt werden muss.
Das WebiNight® ist akkreditiert mit 2 Punkten der BAK. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Vaginale Pilzinfektion – Kernkompetenz in der Apotheke

Vaginale Pilzinfektion

Kernkompetenz in der Apotheke

Datum, Uhrzeit:


Dienstag 18.10.2022, 20:00-21:30 Uhr

Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz

Referent:

Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz, Dermatologe

Inhalt:

Bei vaginalen Infektionen ist die Apotheke oft erster Ansprechpartner. Wie unterscheiden sich verschiedene Infektionen? Welche Fragen sind wichtig, um die Grenzen der Selbstmedikation zu beachten und wie wirken verschiedene, bei Vaginalmykosen eingesetzten Wirkstoffe? Prof. Tietz ist Dermatologe und spezialisiert auf Mykosen. Seine Referate begeistern durch hohe Praxisnähe, viele Bilder und hohen Informationsgehalt.
Wir bieten Ihnen für das interessante Webinar zwei Termine zur Auswahl an und bitten Sie herzlich, sich nur bei einem Termin anzumelden, um allen Interessenten einen Platz zu ermöglichen. Noch eine Bitte: sollten Sie am Webinar angemeldet sein, aber doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte ab. Den Abmeldelink finden Sie auf der elektronischen Anmeldebestätigung. Sie ermöglichen damit Kollegen/innen die Teilnahme.
Das WebiNight® ist zur Akkreditierung (mit 2 Punkten der BAK) eingereicht. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte beantragt

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Cannabis: Interaktionen

Cannabis: Interaktionen

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 26. Oktober 2022, 20:00 bis 20:45 Uhr

Michael Rabbe

Referent:

Michael Rabbe, Apotheker

Inhalt:

Verträgt sich das Cannabis mit meinen anderen Medikamenten? Diese Frage kann selbst geübten Pharmazeuten Schweißperlen auf die Stirn treiben.
Die ABDA – Datenbank liefert leider in diesen Fällen keine Antworten. Wie können wir uns zu Interaktionen informieren und wie sind diese Informationen einzuschätzen?
Das WebiNight® ist zur Akkreditierung eingereicht (mit einem Fortbildungspunkt der BAK). Zertifikate senden wir Ihnen nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Einen Downloadlink für das Skript zum Webinar erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht (1 Fortbildungspunkt)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

„Hilfe einer Rezeptur“, Teil 6: Defekturen

„Hilfe, eine Rezeptur“

Teil 6: Defekturen

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag 17.11.2022, 20:00 bis 21:30 Uhr

Kathrin Niemeyer

Referent:

Kathrin Niemeyer, PTA

Inhalt:

Defekturen sind Rezepturen, die im Voraus in der Apotheke hergestellt werden. Erfahren Sie in diesem Teil unserer Fortbildungsreihe „Hilfe eine Rezeptur“, unter welchen Voraussetzungen in der Apotheke Defekturen herstellt werden dürfen.
Wir behandeln die wichtigsten Punkte von der Risikobewertung über die Herstellung bis hin zur Prüfung und zeigen auf, was bei jedem der Prozessschritte beachtet werden muss.
Das WebiNight® ist akkreditiert mit 2 Punkten der BAK. Zertifikate senden wir nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Ein Skript erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

ja: 2 Fortbildungspunkte

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Cannabis: Abfüllung und Analytik

Cannabis: Abfüllung und Analytik

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 23. November 2022, 20:00 bis 20:45 Uhr

Michael Rabbe

Referent:

Michael Rabbe, Apotheker

Inhalt:

Die Cannabisanalytik ist sehr aufwendig in den Apothekenalltag zu integrieren und dazu auch noch recht kostenintensiv.
Welche Möglichkeiten der Analytik gibt es und wie kann man Abfüllung und Analytik möglichst effizient gestalten? Gibt es auch einfachere Alternativen?
Das WebiNight® ist zur Akkreditierung eingereicht (mit einem Fortbildungspunkt der BAK). Zertifikate senden wir Ihnen nach der Veranstaltung per E-Mail zu. Einen Downloadlink für das Skript zum Webinar erhalten Sie ebenfalls nach der Veranstaltung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute und stabile Internetverbindung, bevorzugt über Ethernet, da meist stabiler als WLAN.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht (1 Fortbildungspunkt)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Darf’s ein bisschen mehr sein? Mehrbedarf in Schwangerschaft und Stillzeit kompetent beraten

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Mehrbedarf in Schwangerschaft
und Stillzeit kompetent beraten

Datum, Uhrzeit:

Donnerstag, 01. Dezember 2022, 20:00 bis 21:00 Uhr

Claudia Jehn

Referentin:

Claudia Jehn, Apothekerin

Inhalt:

Während der Schwangerschaft benötigt die werdende Mutter ausreichend Vitamine und Mikronährstoffe, wie z. B. Folsäure, Jodid, B-Vitamine und Omega-3-Fettsäuren. Diese teils essenziellen Substanzen unterstützen verschiedene Wachstums- und Stoffwechselfunktionen des heranwachsenden Babys. Einige beeinflussen dazu das psychische Wohlbefinden der Mutter. Ein aktuelles Thema: Wie lassen sich Vegetarierinnen oder Veganerinnen umfassend beraten und versorgen?
Da sich eine geeignete Kombination von Nähr- und Vitalstoffen günstig auf ein normales Geburtsgewicht auswirkt und zudem das Risiko vorzeitiger Wehentätigkeit und Frühgeburt positiv beeinflusst (Catov 2011), ist eine kompetente Beratung von besonderer Bedeutung.

akkreditiert

Zur Akkreditierung eingereicht (1 Fortbildungspunkt)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Webinare für PTA-Schulen

Webinare für PTA-Schulen

Webinare im Schulalltag bieten einen interaktiven fachlichen Input von Apothekern aus der Praxis

Juliane von Meding

Referentin:

Apothekerin Juliane v. Meding, Azerta GmbH

Dauer: 45 Min.

Termine: Wunschtermin, angepasst auf Lehrplan, individuell zu vereinbaren

Voraussetzungen:

Gut funktionierendes Internet, Laptop
Durchführbar in der Klasse über Beamer und Lautsprecher oder für Schulklassen im Homeschooling.
Dann erhält jeder Schüler den direkten Zugang zum Webinar über einen Link.

Kosten:

Keine, da finanziell unterstützt von der pharmazeutischen Industrie

Veranstalter

Azerta GmbH

Kommende Themen 2022:

Ohrenschmerzen & Mittelohrentzündungen Anatomie und Physiologie der Ohren.
Das Trockene Auge: Pathophysiologie, Wirkstoffwissen, Beratungstipps.
Das allergische Auge: Pathophysiologie, Wirkstoffwissen, Beratungstipps.
Die Schilddrüse: Erkrankungen und Therapie
Notfall-Pille: Beraten. Informieren. Handeln

Die Fortbildungen werden freundlicherweise finanziell unterstützt von der Théa Pharma GmbH (Trockenes Auge & allergisches Auge), Aristo Pharma GmbH (Notfall-Pille), biosyn GmbH (Schilddrüse)

Bei Interesse melden Sie sich als PTA-Schul-Lehrer/in bitte über die Email:

info@azerta.de

oder nutzen Sie einfach unser:

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.